Always and forever

Das NEUE Forum findet ihr unter dieser Adresse: http://15787.rapidforum.com/
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Badezimmer der Mädchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lola Baxter



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 17.12.07

BeitragThema: Badezimmer der Mädchen   Mo Dez 31, 2007 4:10 am

cf: Schlafzimmer der Mädchen

Das Mädchen legte ihre Kleidung ordentlich auf dem Schrank, welcher neben dem Waschbecken stand ab und legte ihre Ohrringe oben hinauf.
Danach warf sie einen kurzen Blick in den Spiegel und entschloss, sich erst einmal die Haare zu bürsten. Es war immer ein Desaster nach dem Duschen, wenn sie sich das Haar zuvor nicht kämmte, denn dann wäre das Haar ein riesiges, verknotetes Nest. Seitdem sie das schon in ihrer frühen Kindheit festgestellt hatte und auch festgestellt hatte, dass alles besser funktionierte, wenn sie ihr Haar vorher schon einmal durchgekämmt hatte, griff sie vor dem Duschen immer erst noch zur Bürste.
Als ihr Haar endlich durch war, zog sie sich aus und ging unter die Dusche.
Sie ließ sich immer Zeit beim Duschen, auch wenn sie keine Zeit hatte, deswegen war sie wirklich froh, sich zum sofortigen Duschen entschlossen zu haben.
Während sie unter dem warmen Wasserstrahl stand, dachte sie wieder über den Ball am Abend nach. Sie musste auf jeden Fall jemanden auftreiben, mit dem sie tanzen könnte. Obwohl es ja vielleicht auch solche Lieder geben würde, wo man genauso gut alleine oder mit Freundinnen tanzen konnte. Aber mit einem Jungen machte das ganz klar mehr Spaß. Davon war sie überzeugt.
Nach scheinbar endloser Zeit, die ihr immer noch ziemlich kurz vorkam, trat Lola aus der Dusche hervor.
Sie wickelte sich das Handtuch um und steckte dann erst einmal sorgfältig die Haare hoch. Danach steckte sie die Ohrringe in ihren Ohren, bevor sie das Handtuch wieder nahm und sich abtrocknete. Sie zog sich an und erst, nachdem sie sich sicher war, dass alles von ihrer Schuluniform vernünftig an Ort und Stelle saß, nahm sie ihr Make-up und trug dieses dezent auf.
Nicht unbedingt begeistert, aber immerhin zufrieden mit dem Ergebnis, legte sie das übrige Make-up Minuten später wieder weg, nahm die Klammern wieder aus ihrem Haar und trocknete dieses, so gut es ging, mit ihrem Handtuch.
Danach begann sie den Kampf mit der Bürste und nachdem dieser beendet war, nickte sie sich im Spiegel an. Das Haar war nun wirklich fast ganz trocken, wie immer nach dieser Prozedur und sie kam mit sich überein, dass sie so in die große Halle gehen konnte. Mit ganz nassem Haar wollte sie das lieber nicht, denn dann lag es viel zu platt an ihrem Kopf und ihre Ohren waren dann richtigen Segelohren nicht mehr so unähnlich.
Sie ging wieder in den Schlafsaal, legte ihre übrigen Sachen ab und machte sich dann, nachdem sie bemerkte hatte, dass die anderen Mädchen aus Hufflepuff noch immer seelenruhig schliefen, alleine auf den Weg in die Große Halle.

tbc: Große Halle – Frühstück – Hufflepufftisch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Badezimmer der Mädchen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein Mädchen ist weg.
» Mädchen rettet zwei Männern das Leben
» Gemeinschaftsbad der Mädchen
» Mädchenumkleide
» Mädchenduschen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Always and forever :: Schlafsäle & Badezimmer der 7.Klässler-
Gehe zu: