Always and forever

Das NEUE Forum findet ihr unter dieser Adresse: http://15787.rapidforum.com/
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Austausch | 
 

 Rabastan Lestrange

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rabastan Lestrange



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Rabastan Lestrange   Do Dez 20, 2007 12:00 am

Vor- && Nachname:
Rabastan Lestrange

Alter && Geburtstag:
17 Jahre
am 14.7.1960

Geburtsort:
Orléans, France

Wohnort:
London...etwas abseits der zentralen Großstadt

Beruf:
Schüler

Haus && Jahrgang
Slytherin im 7. Jahrgang


Familie:
Vater: Morzan Lestrange, 54 Jahre, Mitglied des Zubergamots
Wenn Rabastan in den Ferien zuhause ist, wird er größtenteils von ihm ignoriert. Doch bei Zusammenkünften, wie Essen oder beispielsweise im Wohnzimmer, dann lässt Morzan Lestrange es sich nicht nehmen seinen Sohn zu kritisieren. An Rabastans Noten kann er nichts bemängeln, also hat er es sich zur Aufgabe gemacht vor ihm über seine Mutter zu schimpfen und Rabastans Äußeres zu verfluchen. Rabastan selbst vermeidet es größtenteils mit ihm allein in einem Raum zu sein. Morzan ist sich tief in seinem Herzen zwar bewusst...er hatte Rabastan's Mutter geliebt, doch verdrängter er es wann immer es zur Sprache kam und redete abfällig über sie...und dass er sich, hätte er von ihrer "Abnormalen Seite" gewusst, hätte er sich nie mit ihr eingelassen. Dies von seinem Vater zu hören schmerzt Rabastan sehr und er hasst ihn nur noch mehr dafür. Doch glaubt er zu wissen, dass dieses Gefühl auf Beidseitigkeit beruht.

Mutter: Lorena (+ 1960) wurde nach seiner Geburt gepfählt, als herauskam, dass sie ein Vampire war
Seine Mutter liebt Rabastan über alles. Auch wenn sie schon tot ist, lebt sie doch in ihm weiter. Lorena hatte alles dafür getan ihren Sohn unbeschadet auf diese Welt zu bringen. Doch hatte sie niemals gewollt, dass er es so schwer haben sollte. Wenn es zu kritischen Situationen zwischen seinem Vater kommt...nimmt er immer die Kette mit dem Zahn seiner Mutter fest in die Hand und findet so ein wenig Trost.

Bruder: Rudolphus, 20 Jahre, folgt nun dem dunklen Lord; die beiden sind nur Halbbrüder, haben den gleichen Vater
Rudolphus und Rabastan haben das wohl gespannteste Verhältnis. Trotz der vielen Stichelein gegen Rabastan versucht Rudolphus doch immer noch ihn für den dunklen Lord und die "richtige" Seite zu begeistern. Wenn er dann Rabastans Antwort hört tut er ihm noch mehr weh. Er verflucht ihn und bis zu seinem 17. Geburtstag war Rabastan dem hilflos ausgeliefert. Wer sollte ihm auch helfen...sein Vater bestimmt nicht. Die beiden Brüder sehen sich sehr ähnlich, was auch sehr ungewöhnlich ist, aber Rabastan vermutet, dass Rudolphus auch deshalb immer wieder an ihn Appelliert doch endlich etwas zu unternehmen. Einmal hatte er gesagt er sollte sich doch einfach seine Eckzähne abhacken...da waren sie allerdings noch klein. Rabastan weis, Rudolphus ist nicht glücklich dabei seinen Bruder Schmerzen zuzufügen, aber doch sieht er es als seine Pflicht an. Begegnen sich die Beiden, was nun nicht mehr oft geschieht, so hat Rudolphus immer etwas bedauerndes in den Augen. Rabastan weis das und so ist eine gewisse Hass-Liebe zwischen den beiden Brüdern entstanden.


Aussehen:
Rabastan hat dunkle Haare und kühl wirkende Augen, die doch Wärme ausstrahlen und welche die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen. Er ist schlank und leicht muskulös gebaut, was einen gesunden Eindruck entstehen lässt. Rabastan sieht oftmals, auch wenn er in Rage ist, noch ruhig und gelassen aus, was ihm ein entsprechendes Image gibt. Außerdem kleidet er sich immer passend und oftmals sportlich, was in dem uniformierten Alltag eine gesunde Abwechslung bietet. Ein besonderes Äußeres Merkmal ist eine Kette die er stets trägt. Mit ihr rankt sich ein Geheimnis um Rabastan das keiner kennt. Er hat außerdem leicht spitz zulaufende Eckzähne.

Charakter:
Rabastan ist ein sehr facettenreicher Charakter. Er sagt oftmals nicht genau das, was er gern möchte, weil zu vieles davon auf Kritik stoßen würde, die für ihn als Slytherin jedoch undenkbar ist. So stauen sich auch viele ungesagte Gedanken an und wenn es zu viel wird kommt alles auf einmal heraus bis er sich Luft verschafft hat. Auch ist er ein sehr einfühlsamer Mensch, nimmt sich die Problem der anderen aber oft zu sehr zu Herzen. Was seinen Sport angeht ist er jedoch sehr zielstrebig und kompromisslos. Hier ist er sehr streng und verzeiht sich selbst keine Pause.
Trifft beispielsweise die Situation auf ihn unter Anwesenheit von Slytherins einen Gryffindor oder Schüler eines anderen Hauses zu erniedrigen und zu verfluchen, so fühlt sich Rabastan schon zu sehr an seinen Bruder erinnert. Was dazu führt, dass es ihm extrem widerstrebt das zu tun was von ihm verlangt wird. In solchen Konstelationen der Dinge, gibt er dem Druck jedoch oft einfach nach...auch weil es so leichter ist, jedoch hauptsächlich weil er einfach nicht zum Außenseiter werden will, der er zu Hause schon ist. In der 3. Klasse jedoch wurde es Rabastan von allem zu viel und er lies seine Wut an seinem Bruder Rudolphus aus. Die beiden lieferten sich ein unerbittliches Battle bevor die Lehrer kamen. Denn damals war es einfach zu viel geworden, an ungesagten, viel überdachten und verfluchten Gedanken. Als einmal eine jüngere Schülerin, der er sonst Nachhilfe gab, zu ihm kam und sich bei ihm ausweinte weil ihre Mutter gestorben war, konnte er sie nur zu gut verstehen und er half ihr noch viel mehr um in der Schule zu bestehen, vielleicht auch mit dem Wissen, irgendwo tief in seinem Herzen, dass er ihren Kummer dadurch nicht völlig ausmerzen konnte. Durch den vielen Stress den er im Schloss hat musste sich Rabastan etwas suchen das ihm zum Ausgleichen diente. Schnell entdeckte er den Sport dafür und er geht jeden Tag mindestens eine Stunde hinaus, auch wenn das Wetter verrückt spielt ist auf ihn verlass, was wohl auch der Grund dafür ist, dass er in stürmischen Quidditchspielen einen kühlen Kopf bewahren kann. Es macht ihm einfach so gut wie nichts mehr aus.

Stärken && Schwächen:
Stärken:
-Excelenter Quidditchspieler (Jäger)
-gut in Zauberkunst
-ebenso in Verwandlung
-guter Zuhörer
-verständnisvoll
-gut im Umgang mit "schwierigen" Menschen
-spricht Französisch
-beherrscht die "Etikette"
-setzt sich sehr für Freunde ein
-schärfere Sinneswahrnehmung

Schwächen:
-neig dazu zu energisch an eine Sache heran zu gehen, was oftmals Verständnislosigkeit hervorruft
-nimmt die Probleme anderer zu sehr als seine an
-kann sich schlecht distanzieren
-Zaubertränke
-manchmal Perfektionismus
-verschweigt seine wahre Meinung manchmal
-ist besser zu anderen als zu sich selbst
-verspürt manchmal Blutdurst, vor allem in Stresssituationen
-Frauen xD

Vorlieben && Abneigungen:
Vorlieben:
-Blut
-Sport;
Schwimmen, Joggen, Boxen
-Verwandlung
-Thestrale
-Frauen
-Zaubertränke
-Musik;
je nach Stimmung: von Metal/Rock/Pop...bis Klassik
-Quidditch
-Arithmantik

Abneigungen:
-Knoblauch
-Stress
-manchmal sich selbst
-Hausaufgaben
-Kräuterkunde
-seinen Vater
-seinen Bruder
-Sonne
-Diskriminierung

Biographie:
Rabastan wurde, als Halbvampire, von seiner Mutter, die ein Vampire war, in Frankreich zu Welt gebracht, kurz danach wurde sie gefunden und gepfählt. Sein Vater, ein reinblütiger Zauberer, nahm ihn mit großem Widerwillen auf, weil er einen Skandal vermeiden wollte. Rudolphus, sein Bruder, wurde immer bevorzugt, als dieser noch nach Hogwarts ging ignorierte er ihn stets. Rabastan wuchs bis zu seinem 11. Geburtstag in Frankreich auf. Dort lebte er in einem "Gefängnis" wie er es nannte. Er wurde erzogen, doch das war auch alles. Er lernte die französische Sprache, hatte aber niemals zu anderen Menschen Kontakt als seinen Erziehern. Es war ein streng abgeschirmtes Institut.
Dann bekam er seinen Brief.
Natürlich wusste Rabastan, dass er ein Zauberer war, doch als an seinem Geburtstag das Schreiben von Hogwarts kam änderte sich alles. Sein Vater holte ihn zu sich und Rudolphus nach London. Dort wurde er unter strenger Überwachung geduldet. Er bekam endlich seinen Zauberstab und wartete schon ungeduldig darauf endlich diese Schule zu besuchen. Bevor die Nachricht der Schule gekommen war, dass er aufgenommen wurde, machte er sich große Sorgen ob er als Halbblut anerkannt werden würde. In der Zeit zwischen seinem Geburtstag und dem 1. September wurde Rabastan viel von seinem 3-Jahre-älteren Bruder getriezt. Wurde von ihm abwertend betrachtet, gleichzeitig bemerkte Rabastan aber auch einen Hauch von Angst bei Rudolphus...Angst wegen seiner "anderen" Seite. Seine vampirische Seite. In dieser Zeit litt Rabastan oft unter Stress und seelischem Ungleichgewicht, was immer wieder zur Folge hatte, dass er einen vermehrt Durst hatte. Durst nach Blut.
Am ersten Schultag legte sich das größtenteils wieder. Dumbledore nahm ihn auf unter der Bedingung, dass er sich gelegentlich von der Krankenschwester durchchecken lies. Auch bekam er die folgenden Jahre regelmäßig ein Serum, welches eine Transformation, eine Verwandlung oder Ähnliches verhinderte. Rabastan wurde von dem Hut nach Slytherin geschickt...jedoch nicht ohne auch ein gewisses anderes Haus in Erwägung zu ziehen. Jedoch zog er es vor nach Slytherin zu gehen um von seinem Bruder, bzw. vor weiteren Verspottungen, verschont zu bleiben. Schnell fand er sich in dem großen Schloss zurecht und schaffte es sogar in das Quidditchteam seines Hauses zu kommen. Der viele Sport wirkte ausgleichend. Er hatte im Krankenzimmer des Öfteren einen Gryffindor getroffen, Lupin hieß er, doch war er sich nicht sicher was genau dessen Laster war.

In der 3. Klasse kam es zu einem erneuten Streit zwischen den Lestrange Brüdern. Dabei kam es soweit, dass Rabastan's Zähne länger wurden und er bereit gewesen wäre seine gesamte angestaute Wut gegen Rudolphus heraus zulassen, hätte dieser ihm nicht in letzter Sekunde einen Rictussempra auferlegt. Nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenflügel und einer Unterredung mit dem Schulleiter wurde Rudolphus streng verwarnt und Rabastan ein stärkeres Serum verabreicht, weil sein Körper allmählich gegen das Alte immun geworden war. Ein Jahr danach verlies Rudolphus Hogwarts und endlich kehrte ein bisschen Frieden in Rabastan's Herzen ein. Zwei weitere Jahre später verliebte er sich in ein Mädchen aus Ravenclaw, sie hieß Angelina Boregard. Doch kurze Zeit später, in den Weihnachtsferien, wurde sie mit samt ihren Elter von Lord Voldemort getötet. Dieser war damals schon auf dem Höhepunkt seiner Macht. Auch Rabastan's Bruder hatte sich nach seinem Abgang von der Schule dem dunklen Lord angeschlossen, wie er wusste. Den kaltblütigen Mord an seiner ersten Liebe hatte Rabastan nie vergessen. Jedoch war er nach einiger Zeit darüber hinweg gekommen...auch durch Ablenkung des anderen Geschlechts. Nun sollte das siebte und letzte Jahr anbrechen...


Sonstiges:
Er trägt immer sein einziges Erbstück, das er von seiner Mutter hat mit sich. Einen ihrer Eckzähne, in Form einer Kette.

Avatarperson:
Johnny Depp

Kann bei Verlassen der Charakter neu vergeben werden?
hm...hab nicht vor euch zu verlassen...also nein

Ist der Charakter ein Gesuch von einem anderen User? Oder der Freien Filmcharaktere?
Buchcharakter


Zuletzt von am Do Dez 27, 2007 9:40 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphira Alya Jane Brooks
Admin


Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.09.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   So Dez 23, 2007 11:41 pm

Mach bitte die letzten beiden Überschriften noch dick

Und sag, ob du mit Johnny Rabastan spielst oder nicht ... müssen das wissen Wink

Und jetzt bitte mit "Rabastan Lestrange" einloggen

Achso und Rabastan ist ein Buchcharakter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabastan Lestrange



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Mo Dez 24, 2007 4:50 pm

habs geändert

Wink

thx
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphira Alya Jane Brooks
Admin


Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.09.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Mo Dez 24, 2007 6:17 pm

Oh, hab noch was vergessen ... du musst noch die Beziehungen unter den Charakteren beschreiben ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabastan Lestrange



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Mo Dez 24, 2007 6:34 pm

was genau meinst du den damit?

bzw..zu welchem punkt soll ich es dazu schreiben?

Edit: wieso wird meine sig den nicht angezeigt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Potter
Admin


Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 07.09.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Mo Dez 24, 2007 11:47 pm

Nun, den Charakter kann man ausfühlicher beschreiben ... du kannst eine Situation nennen, in der er zum Beispiel sehr streng war oder etwas anders ... da muss noch mehr hin


Und bei den Beziehungen zu den Familienmitgliedern, denk an deine eigenen Eltern und andere Verwandte. Versuch dich in deinen Charakter hineinzuversetzen und beschreib vllt. eine Situation in der man die Beziehung zwischen (z.B.) Vater und Sohn sehr gut sehen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabastan Lestrange



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Di Dez 25, 2007 2:11 pm

also das ganze bei Charakter hinschreiben...ok...oder bei Familie zu den einzelnen verwanten dazu? xD

Zitat :
Beziehungen unter den Charakteren beschreiben

aber der Vater spielt ja gar nicht "wirklich" mit...meinst du damit vllt von ihm und den anderen Hogwartslern^^?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabastan Lestrange



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Di Dez 25, 2007 2:41 pm

James Potter schrieb:
Nun, den Charakter kann man ausfühlicher beschreiben ... du kannst eine Situation nennen, in der er zum Beispiel sehr streng war oder etwas anders ... da muss noch mehr hin

Und bei den Beziehungen zu den Familienmitgliedern, denk an deine eigenen Eltern und andere Verwandte. Versuch dich in deinen Charakter hineinzuversetzen und beschreib vllt. eine Situation in der man die Beziehung zwischen (z.B.) Vater und Sohn sehr gut sehen kann.


Arrow ich finde eine genauere Beschreibung von Situationen gehört allerdings eher zur Biographie...denn will man einen stecki-chara nachlesen..braucht man nicht das gesülze von i wan^^ sondern die sozusagen auf x-definierte beschreibung..wie es allgemein ist. Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Potter
Admin


Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 07.09.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Mi Dez 26, 2007 11:12 pm

Hey ...

... also das mit den Beziehungen geht so jetzt in Ordnung ... wie gesagt, musst jetzt noch den Charakter etwas ausführlicher beschreiben ... und wegen der Signatur...

Du gehst auf dein Profil, dann auf EINSTELLUNGEN und etwas weiter unten gibt es eine Spalte mit der Aufschrift: Signatur immer anhängen :
Da musst du das Häkchen auf JA schalten und dann müsste es eigentlich zu sehen sein (und sonst beim nächsten Post)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabastan Lestrange



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Mi Dez 26, 2007 11:21 pm

ah ok. hab das mal gemacht..merci beaucoup!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphira Alya Jane Brooks
Admin


Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.09.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Do Dez 27, 2007 3:06 am

Nicht dafür ... soooo und jetzt bekommst du auch dein WoB Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Evans
Admin


Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 07.09.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Do Dez 27, 2007 2:19 pm

Phuuu ... hab mich durch alles durchgelesen .. Fio hat ja eigentlich schon alles geschriebn, und da ich nichts mehr zu verbessern hab, kriegste auch ein

WoB

_________________
[center]
[color=yellow][size=18] ->Seventeenin love with Fin SheritonHeadgirl
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabastan Lestrange



Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   Do Dez 27, 2007 9:26 pm

vielen Dank! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rabastan Lestrange   

Nach oben Nach unten
 
Rabastan Lestrange
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Always and forever :: Männer && Jungen-
Gehe zu: